Aktuelles im Ticker
Home / Aktuelles / Erfolgreiche Gürtelprüfung der Taekwondo-Sektion

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Taekwondo-Sektion

Die Taekwondo-Schüler der SV Gifhorn sollten noch die Möglichkeit erhalten, sich vor den Sommerferien mit einer neuen Gürtelfarbe zu belohnen – am 19.06.2017 fand daher eine Gürtelprüfung statt. Die 14 Teilnehmer konnten hierbei zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt und eintrainiert hatten: Vorgeschriebene Technikabläufe gegen imaginäre oder echte Gegner, Sparring und Wettkampf, Fallübungen und Selbstverteidigung waren gefordert. Die höheren Gürtelgrade mussten in ihrer Prüfung außerdem so genannte Bruchtests demonstrieren, bei denen Bretter in unterschiedlicher Dicke – je nach Alter und Geschlecht – mit korrekten Techniken zerbrochen werden.

Die beste Leistung zeigten dabei die zehnjährige Pia sowie die neunjährige Luna, die ihre Techniken besonders sauber und dynamisch ausführten.

Trainerin Margret Schmidt-Knepper und Prüfer Frank Strasdat waren zufrieden und konnten am Ende allen zu ihrer bestandenen Prüfung gratulieren.

Im Landkreis Gifhorn gehört ausschließlich die Taekwondo-Sektion der SV Gifhorn der Deutschen Taekwondo Union an. Diese wiederum ist der einzige vom DOSB anerkannte Fachsportverband für olympisches Taekwondo – wer also selbst von Olympia träumt und Taekwondo gerne einmal ausprobieren möchte, kann nach den Sommerferien bei uns mit dem Training beginnen.

    

Teilen:

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Service zu gewährleisten. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder weiterführender Verwendung.

Datenschutz & Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen